• Nachhaltig-ganzheitliche Erfassung und Behandlung von Beschwerden
  • Stärkung des Genesungsprozesses oder verbesserter Umgang mit Beschwerden
  • Neue Sicht- und Handlungsweisen, Zugang zu neuen Lebensperspektiven
  • Ein flexibles Zwerchfell massiert die Rumpforgane. Durch die angeregte Durchblutung können die Organe effizienter arbeiten. Versorgung und Entschlackung wird verbessert
  • Die Atembewegung löst über feinste Druckwellen unangebrachte Spannungen und Undurchlässigkeiten in Gelenken, Muskeln und Gefässen
  • Blutdruck, Blutgase und der pH-Wert werden positiv beeinflusst
  • Atem richtet auf und schenkt beweglichen Halt, verbessert die Körperhaltung
  • Stabilität und Flexibilität, Gleichgewicht, Koordination
  • Innere Ruhe und Gelassenheit, Harmonisierung, Balance
  • Konzentrationsfähigkeit, Klarheit, Entscheidungsfreiheit und Handlungsfähigkeit
  • Selbstbewusstsein und -vertrauen: eigene Stärken und Ressourcen erkennen und nützen
  • Kenntnis, Akzeptanz und Halten der eigenen Grenzen. Harmonisierung ihrer Beziehungen
  • Gesteigertes positives Selbsterleben, Freisetzung von Lebenskraft und Lebensfreude. Steigerung der Herzqualität
  • Herausbildung und Festigung der Persönlichkeit: Verbesserung des Auftretens, der Stimme, der Ausstrahlung und des Selbstausdrucks

Innere und äussere Grenzen erweitern